FILMAUFNAHMEN

“so tickt Österreich”

22. Jänner 2017

14 bis 20 Uhr

Ort: Verein Damen&Herren H5, Herrenstraße 5, 4020 Linz

logo-weltkarte

Das Caritas Integrationszentrum Paraplü in Steyr stellte gemeinsam mit Flüchtlingen aus Syrien, Afghanistan, dem Iran und dem Irak Informationen über die Themen „Ankommen, Arbeiten, Gesundheit, Familie in Österreich“ zusammen. Die zugewanderten Expertinnen fanden gemeinsam mit dem Caritas Team auch Fragen und Antworten zu den ungeschriebenen Regeln des Zusammenlebens in Österreich.

Das Organisationsteam der Caritas realisierte dazu einen 33 min. Audiobeitrag. Dieser wird von Johanna Tschautscher, Johanna Klement und Jose Pozo mit Bildmaterial versehen. Für diese Filmarbeiten suchen wir unterschiedliche Österreicher und Österreicherinnen sowie Migranten und Migrantinnen.

 

 

Filmarbeit vor 4 stehenden Kameras, vor denen du deine Präsenz zeigen kannst.

Filmarbeit vor 1 Kamera, vor der du deine Gedanken zur Situation erzählen kannst.

Filmarbeit während der Begegnungen.

 

Wir freuen uns auf Austausch, Diskussion, gemeinsames Essen.

 

 

Der Film wird auf der Homepage des Integrationszentrums Paraplü online gestellt und bei Deutschkursen Verwendung finden.

Audiobeiträge anhören:

http://www.paraplue-steyr.at/unsere-angebote/ankommen-in-oberoesterreich/

 

 

Hintergrundinformationen zum Thema Krieg, Flucht, IS, Syrien, Irak, Iran, Afghanistan

(Auswahl)

JÜRGEN TODENHÖFER – Inside IS – 10 Tage im Islamischen Staat

KARIM EL-GAWHARY, MATHILDE SCHWABENEDER, Reportagen von beiden Seiten des Mittelmeers

KARIN KNEISSL, Energieanalystin, Nahost-Expertin

PROF. GUDRUM BIFFL, Donau Universität Krems, Leiterin Department Migration und Globalisierung

MAG. PETRA RAMSAUER, Linz, Journalistin, Autorin, Themen ua. Musilmbrüder

HAMED ABDEL-SAMAD, Autor, Mohamed Eine Abrechnung

SAMAR YAZBEK, Autorin, Die gestohlene Revolution